Wir glauben an Gott, den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist, wie er uns im Alten und Neuen Testament bezeugt wird.

Mit den Kirchen der Reformation bekennen wir Jesus Christus als den Herrn und Retter der Welt, der uns allein aus Gnade und allein durch den Glauben vor Gott gerecht gemacht hat. Die Bibel ist Maßstab für unsere Lehre und unser Leben.

Seit unserer Entstehung treten wir für Religions- und Gewissensfreiheit ein und befürworten die Trennung von Kirche und Staat. Unsere Haushalte bestreiten wir aus freiwilligen Beiträgen unserer Mitglieder.

Wir taufen Menschen, die aufgrund ihrer persönlichen Glaubensentscheidung die Taufe erbitten und Mitglied einer Gemeinde werden wollen.

Die Gemeinde trägt den Namen Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Lehrte (Johannesgemeinde). Sie ist Teil der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Hannover (KdöR). Die Gesamtgemeinde hat ihren Sitz in Hannover. Die Gemeinde gehört zum Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden Deutschland (KdöR).

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Seniorentag 2021 - EFG Düsseldorf Luisenstraße - 23.10.2021

Seniorentag 2021 Liebe Senioren aus den Gemeinden NRW! In diesem Jahr soll endlich wieder ein Seniorentag durchgeführt werden.   Das Thema heißt: "Wenn das Alter neue Ideen bekommt - bekommt es leuchtende Augen!" Wir brauchen eine neue Sicht für das Älterwerden, für das Alter und die Ewigkeit. Gerade die Corona-Pandemie hat die große Chance zu einem neuen Aufbruch, zu beständigen Werten und zu unserer Berufung als Ältere in dieser Welt. ...

16.09.2021


BWA-Präsident in Deutschland: „Gott gibt uns Freude und eine Vision“

Seine erste Auslandsreise als Präsident des Baptistischen Weltbundes (BWA) hat Tomás Mackey nach Deutschland geführt. .

27.09.2021

Ich bin da - Seminar zum Thema Demenz in der EFG Bad Homburg

Am 11. September 2021 fand in der EFG Bad Homburg ein Tagesseminar zum Thema Demenz statt.

21.09.2021