Unser Gemeindeleben ist bunt, vielfältig und lebt auch in der Corona-Zeit - wenn auch etwas eingeschränkt. Hier kannst du deine Begabungen einbringen, Neues ausprobieren und gemeinsam mit Anderen unterwegs sein.

 

outdoorhauskreis

Wir verstehen unsere Hauskreise als Wachstumsorte in unserer Gemeinde. Hier kann Vertrauen wachsen und Offenheit entstehen. Es ist Raum, um persönliche Erfahrungen auszutauschen und Freud und Leid miteinander zu teilen. Ob ganz praktisch im Gebet oder durch konkrete Hilfe, wir wollen füreinander da sein.

Langzeitbelichtung einer Autobahn bei Nacht. Geheiminsvolle Stimmung durch das Streulicht der Autoscheinwerfer.Oft fällt der erste Blick in unsere Gemeinde nicht durch die Eingangstür, sondern durch die "virtuelle" Tür.

Ein paar Hände, die am Klavierspielen sind.Musik ist uns wichtig, um Gott zu loben und Gottesdienst zu feiern. Wir freuen uns über musikalische Unterstützung - egal ob Gesang oder Instrument, egal ob Anfänger oder Profi.

Nahaufnahme Malutensilien für Kinder in einer bunten Stiftebox.Bei unseren Spieleabenden steht der Spaß und die Gemeinschaft im Vordergrund. Eine gute Gelegenheit, die Gemeinde einmal ganz ungezwungen kennenzulernen.

Mischpult

Wir mögen Ton, Bild, Kabel und Licht. Kurz gesagt, alles, was mit Technik rund um den Gottesdienst und unsere Veranstaltungen zu tun hat. 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Materialien zum 3.Ökumenischenkirchentag

ku Kirchtag 2021 Zum 3. Ökumenischen Kirchentag liegen mir einige neue Materialien vor, die besonders zum Thema ökumenisch sensibel Eucharistie/Abendmahl (s. ...

05.05.2021


Zehn Jahre Schriftenreihe „Baptismus-Dokumentation“ des Oncken-Archivs

Pünktlich im Jubiläumsjahr „10 Jahre Baptismus-Dokumentation“ ist nun der 10. Band der Schriftenreihe erschienen: „Walter Rauschenbusch und die Anfänge seiner Theologie des Social Gospel 1886-1891“..

05.05.2021

Erlebnispfad in Oldenburg

Vor der Kreuzkirche in Oldenburg ist ein kleiner Weg aufgebaut. Fünf Holzinstallationen stehen dort und laden ein, nachzudenken und aktiv zu weden..

04.05.2021